Warenkorb

Schließen Warenkorb bearbeiten
[[ product.name ]]
[[ product.id ]]
[[ product.quantity ]] [[ product.totalPrice | currency ]]
Gesamt [[ total | currency ]]
Jetzt bestellen
Kostenloser Versand

Ihr Warenkorb ist noch leer.


Fragen oder benötigen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice oder besuchen Sie eines unserer Geschäfte

Sichern Sie sich jetzt 10% Rabatt auf iMacs und iPads! Rabattcode: WEIHNACHTEN10
Mehr lesen  

Ab sofort 24 Monate Garantie bei leapp

April 26 2016

Amsterdam/Kleve, April 2016. Das niederländische Unternehmen leapp praktiziert Nachhaltigkeit: Es kauft weltweit gebrauchte iPhones, iPads oder MacBooks ein, prüft und reinigt die Apple-Produkte sorgfältig von innen und außen und versieht sie mit dem aktuellsten Betriebssystem − um sie anschließend wieder zu verkaufen. Dieses Konzept bezeichnet leapp als Refurbishing. Ab sofort bietet leapp seinen Kunden 24 Monate Garantie für die von ihnen erworbenen Geräte.

Refurbishing verlängert die Lebens- und Einsatzdauer der Technik, schont damit Ressourcen und beschert der Apple-Fan-Gemeinde zudem attraktive Einkaufskonditionen. Die Produkte werden bis zu 70 Prozent unter dem jeweiligen Neupreis angeboten. „Wir bewegen uns genau zwischen fabrikneu und zweiter Hand“, erläutert leapp-Geschäftsführer Rogier van Camp den besonderen Ansatz.

Rasantes Wachstum
Damit liegt das Unternehmen auf Erfolgskurs: Seit der Gründung 2011 in Amsterdam konnte es seinen Umsatz jährlich verdoppeln. 2014 und 2015 wurde leapp in den Niederlanden als eines der am schnellsten wachsenden Handelshäuser ausgezeichnet. Auch in Deutschland ist man 2015 gut angekommen. Neben dem deutschen Online-Shop eröffnete leapp 2015 Filialen in Aachen, Duisburg und Düsseldorf. Und will auch 2016 weiter expandieren.

Garantie gegen Zweifel
Die angebotenen Produkte werden in speziellen Refurbishing-Labs in Amsterdam und Düsseldorf von den leapp-Mitarbeitern sorgfältig geprüft und aufgearbeitet und mit den neuesten Updates versehen. So sind sie technisch und optisch in hervorragendem Zustand. Dies unterstreicht leapp mit der neunen 24-Monats-Garantie, die einen neuen Servicestandard setzt: „Wir wollen damit eventuell vorhandene letzte Zweifel bei der Entscheidung für ein refurbishtes Apple-Produkt zerstreuen. Es gibt schlicht kein Argument mehr dagegen, jedoch sehr viele dafür“, unterstreicht van Camp selbstbewusst.

Wegwerfen ist passé
Alle Prozesse bei leapp sind so konzipiert, dass möglichst viele Bauteile erneut verwendet werden. Damit schließt sich das Unternehmen dem globalen Trend zur Kreislaufwirtschaft an, der auf Weiterverwendung und Recycling basiert.


Nächste Meldung



Was unsere Kunden sagen




   Specialist in refurbishment